Eine eigene VR-Brille basteln?

Auf RoadToVR wurde ein Video und eine Anleitung gepostet, welche euch zeigt, wie man mit nur 15-50 USD sich eine VR Brille bauen kann. Ihr benötigt dazu nur:

 

Für das Gehäuse:

(1x) Schwarzen Schaumstoffplatten

(1x) Heißklebepistole und Heißkleber

(1x) Paar Vollmetallrahmen einer Lesebrille (für die Rahmen)

(1x) Paar Vergrößerungslinsen. In der Anleitung wurde die vorderste Linsen aus einem Fernglas ($ 3 bei einem Secondhand-Laden) verwendet. Ansonsten sucht nach asphärische Linsen mit 5-facher Vergrößerung und etwa 1-2 cm Durchmesser.

(1x) Elastisches Band

 

Wenn man keine Lust hat, das Gehäuse selber zu bauen, kann man sich auch die Durovis Dive kaufen.

 

Für das Headtracking:

(1x) Helle weiße 5mm LED (oder IR, wenn ihr die Webcam modifzieren wollt)

(1x) Uhrenbatterie oder 2 AA-Batterien mit dem richtigen Batteriehalter

(1x) Kleinen Kippschalter (nicht erforderlich, wenn man die Batterien immer ausbaut)

 

Software:

Free Track

Many Cam

 

Die Bauanleitung findet ihr unter diesem Link:

http://www.roadtovr.com/diy-guide-build-smartphone-vr-headset-hmd-head-mounted-display-oculus-rift-games/

 

Viel Spaß beim Nachbauen. Wir freuen uns, wenn ihr Bilder von euren Nachbauten postet!

Werbeanzeigen